E-Scooter mit Stra├čenzulassung: Welche E-Scooter d├╝rfen in Deutschland gefahren werden?

Zwar sieht man E-Scooter schon hin und wieder im Stra├čenverkehr, bisher ist das aber nicht legal. Das wird sich allerdings in den n├Ąchsten Wochen ├Ąndern! Das Gesetz steht in den Startl├Âchern und wird vermutlich bereits im Mai 2019 verabschiedet. Das hei├čt, dass wir bald ganz offiziell mit E-Scooter mit Stra├čenzulassung fahren d├╝rfen.

Letztes Update: 24. Mai 2019

Welche E-Scooter mit Stra├čenzulassung gibt es?

Die folgenden E-Scooter werden aller Voraussicht nach ab der Verabschiedung des Gesetzes ganz legal auf deutschen Stra├čen fahren d├╝rfen:

Sobald mir weitere E-Scooter bekannt sind, werde ich diese hier erg├Ąnzen.

Voraussichtliche Gesetzgebung ab Mai 2019

Bitte beachtet, dass sich auch hier noch immer in letzter Minute ├änderungen ergeben k├Ânnen. Die folgenden Aussagen sind also noch nicht final. Momentan ist das Fahren mit Elektroscootern auf deutschen Stra├čen immer noch absolut illegal!

Wer darf E-Scooter in Deutschland fahren?

Die folgenden Personen werden aller Voraussicht nach E-Scooter in Deutschland legal fahren d├╝rfen:

  • Die langsameren Roller mit einer H├Âchstgeschwindigkeit von 12 km/h d├╝rfen dann sogar Kinder ab 12 Jahren fahren.
  • Die schnelleren Roller mit einer H├Âchstgeschwindigkeit von 20 km/h d├╝rfen Kinder ab 14 Jahren fahren.

Erfreulich ist, dass die Schwellen in Vergleich zu vorherigen Gesetzesentw├╝rfen deutlich gesenkt wurden und mehr Menschen die M├Âglichkeit gegeben wird einen E-Scooter zu fahren.

Gerade auch die langsameren E-Scooter finde ich interessant. Eine Geschwindigkeit von 12 km/h ist gar nicht so langsam und dann darf man zumindest auch ohne Probleme die Gehwege nutzen, was gerade in der Stadt mit dem starken Autoverkehr doch schon ein gro├čer Vorteil ist.

Update vom 7. Mai 2019: So wie es aussieht wird es diese langsameren E-Scooter auf Gehwegen nun doch nicht geben.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Hersteller schnell entsprechende E-Scooter anbieten, welche eine Stra├čenzulassung bekommen k├Ânnen. Ich werde hier auf jeden Fall davon berichten und euch die verschiedenen E-Scooter vorstellen.

Ben├Âtigt man einen F├╝hrerschein, um einen E-Scooter zu fahren?

Es wird voraussichtlich keine Führerscheinpflicht für die E-Scooter geben.

Lediglich eine E-Scooter Versicherung (Haftpflichtversicherung) wird ben├Âtigt. Die Kosten f├╝r diese werden aller Voraussicht nach unter 100 Euro im Jahr liegen.

Wo d├╝rfen E-Scooter gefahren werden?

  • E-Scooter mit einer H├Âchstgeschwindigkeit zwischen 6 bis maximal 12 km/h d├╝rfen neben den Radwegen auch auf Fu├čg├Ąngerwegen gefahren werden! Das ist eine sehr erfreuliche Neuerung. Insofern kann man hoffen, dass es auch langsamere E-Scooter geben wird, die man dann auch auf Gehwegen fahren darf.
  • E-Scooter, welche eine H├Âchstgeschwindigkeit zwischen 12 bis maximal 20 km/h haben, d├╝rfen hingegen nach wie vor nur auf Radwegen gefahren werden. Sollten diese nicht vorhanden sein, so muss auf die Stra├če ausgewichen werden.

Zudem wird es die M├Âglichkeit geben, dass bestimmte Verkehrsfl├Ąchen speziell mit „Elektrokleinstfahrzeuge frei“ gekennzeichnet werden k├Ânnen.

Sofern das Radfahren auf bestimmten Stra├čen verboten ist, so gilt dieses Verbot auch f├╝r E-Scooter.

Leider wird man mit E-Scootern nicht auf Fu├čg├Ąngerwegen fahren d├╝rfen. Das ist gut, da so Fu├čg├Ąnger vor r├╝cksichtslosen Rowdys gesch├╝tzt werden. Andererseits gibt es nat├╝rlich vielerorts keine Radwege und nur Fu├čg├Ąngerwege und stark befahrene Stra├čen. Ich stelle mir da die E-Scooter-Fahrer mit ihren maximal 20 km/h schnell fahrenden kleinen Rollern vor. ├ärger und Unf├Ąlle sind da vorprogrammiert!

Hier w├Ąre es meiner Ansicht nach besser gewesen eine Regel zu finden, dass z. B. auf Fu├čg├Ąngerwegen nur mit einer geringen Geschwindigkeit gefahren werden darf.

Auf der Stra├če gilt das Gebot m├Âglichst weit rechts zu fahren. Richtungs├Ąnderungen sind per Handzeichen anzuk├╝ndigen, oder alternativ per verbautem Blinker.

Welche technischen Voraussetzungen muss ein E-Scooter erf├╝llen?

Es werden unter anderem die folgenden Anforderungen an E-Scooter genannt:

  • E-Scooter m├╝ssen minimum 6 km/h und maximal 20 km/h fahren k├Ânnen,
  • die E-Scooter m├╝ssen ├╝ber eine Lenk- oder Haltestange verf├╝gen,
  • die maximale Nenndauerleistung darf nicht mehr als 500 Watt┬ábetragen (alternativ sind auch 1400 Watt m├Âglich, wenn 60% der Leistung zur Selbstbalancierung genutzt werden. In diesem Fall w├Ąren 560 Watt als maximale Nenndauerleistung m├Âglich),
  • sie d├╝rfen maximal 70 cm breit, 1,40 m hoch und 2,00m lang sein,
  • das Gewicht des E-Scooters darf maximal 55 kg betragen.
  • es m├╝ssen zwei voneinander unabh├Ąngige Bremsen vorhanden sein, an die bestimmte Mindestanforderungen gestellt werden,
  • E-Scooter m├╝ssen ├╝ber eine lichttechnische Ausstattung verf├╝gen, die sich an der Ausstattung von Fahrr├Ądern orientiert (vgl. ┬ž 67 StVZO),
  • zu guter Letzt m├╝ssen E-Scooter mit mindestens einer┬áKlingel ausgestattet sein.

Wie man sieht, orientieren sich die Anforderungen hier vor allem an normalen Fahrr├Ądern. Ich habe andernorts gelesen, dass E-Scooter auch ├╝ber Blinker verf├╝gen m├╝ssten. Das stimmt allerdings nicht. Sie k├Ânnen, m├╝ssen aber nicht. Lediglich auf der Stra├če m├╝ssen Richtungs├Ąnderungen dann per Handzeichen angek├╝ndigt werden, so dass sich andere Verkehrsteilnehmer darauf einstellen k├Ânnen.

Damit E-Scooter im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr erlaubt sind, ben├Âtigen diese eine eine allgemeine Betriebserlaubnis. Wenn ihr euch also einen E-Scooter kauft, achtet darauf, dass diese solch eine allgemeine Betriebserlaubnis besitzen. Ich werde euch an dieser Stelle auch entsprechende E-Scooter vorstellen, sobald die Verordnung verabschiedet wurde.

├ähnlich wie bei einem Mofa, ben├Âtigt ihr auch eine g├╝ltige Versicherungsplakette f├╝r euren E-Scooter! Es ist also damit zu rechnen, dass j├Ąhrliche Kosten f├╝r den Betrieb eures E-Scooters auf euch zukommen. Erfahrungsgem├Ą├č sind diese allerdings nicht ganz so hoch. Wer allerdings seinen E-Scooter nur selten nutzt, f├╝r den lohnt sich sich vermutlich nicht, sich so einen zu kaufen.

Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "E-Scooter mit Stra├čenzulassung: Welche E-Scooter d├╝rfen in Deutschland gefahren werden?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*