Oxelo Town 5 XL

OXELO Town 5 XLDer OXELO Town 5 XL ist der kleinste Roller der Town-Modellreihe. Wer nicht so viel Komfort benötigt und nicht soviel für einen guten Roller wie den OXELO Town 9 Easyfold ausgeben möchte, bekommt mit dem Town 5 XL einen günstigen Einstiegsroller.

Warum der Roller das XL in seinem Namen trägt, ist mir nicht ganz klar. Denn er ist nur für Personen mit einer Größe von 1,45 bis 1,85 m geeignet. Größere Erwachsene haben hier leider das Nachsehen. Hier bieten sich nur der OXELO Town 7 XL oder der OXELO Town 9 Easyfold an, die eine Benutzergröße von 1,95 m erlauben. Bei diesen kann der Lenker weiter ausgezogen werden.

Das Gewicht des OXELO Town 5 XL beträgt 4,7 kg. Er ist der leichteste von den hier vorgestellten OXELO Town Rollern. Der Rahmen und die Trittfläche sind aus 6061er-Aluminium. Bei den XL-Modellen ist die Trittfläche nicht gummiert, diesen Komfort bieten nur der OXELO Town 7 Easyfold sowie der OXELO Town 9 Easyfold.

Der Roller lässt sich einfach zusammenklappen, bietet aber nicht das Easyfold-System, welches in sehr schneller Weise das Zusammenklappen des Rollers ermöglicht.

Auch fehlt die Möglichkeit den Roller schnell mit einem Vorhängeschloss abzuschließen. Auch das bieten nur die beiden Easyfold-Modelle.

Der OXELO Town 5 XL hat vorne und hinten ein Schutzblech. Bremsen tut man über die Hinterradreibungsbremse, indem man auf das hintere Schutzblech tritt. Eine Vorderradbremse mit Handgriff, wie man sie vom Fahrrad kennt, bietet der OXEL Town 5 XL nicht.

Im Vergleich zum OXELO Town 7 XL verfügt dier Town 5 XL über keine Federung. Unebenheiten im Boden spürt man so sehr deutlich am Lenker.

Leider gibt es zu diesem Roller nur ein Video auf französisch. Allerdings bekommt man hier auch einen Eindruck vom Roller:

Fazit zum OXELO Town 5 XL

Für kurze Strecken ist dieser Cityroller ausreichend. Wer hingegen längere Strecken zurücklegen muss, der sollte sich auch mal den OXELO Town 9 Easyfold anschauen, der zwar teurer ist, aber auch einen wesentlich höheren Komfort besitzt und auch an Extras viel mehr mitbringt.

Der Town 5 XL von OXELO ist der absolute Einstiegsroller. Und wenn ihr micht fragt, dann würde ich ihn mir nicht kaufen, sondern stattdessen direkt zum OXELO Town 9 Easyfold greifen, da dieser einfach ein viel besseres Preis-/Leistungsverhältnis bietet und ihr damit viel mehr Spaß haben werdet.

Wer über 100 kg wiegt, für den sind die OXELO Roller leider auch nichts. Hier bieten sich lediglich die Hudora Big Wheel Air 205 Modelle an, die ein maximales Benutzergewicht von 120 kg erlauben. Bei diesen habt ihr dann auch den Vorteil von Luftbereifung, was sich sehr komfortabel fährt. Schaut euch hierzu meinen Testbericht zum Hudora Big Wheel Air 205 Dual Brake inklusive Video an.

Den OXELO Town 5 XL könnt ihr hier ganz einfach bei Decathlon in der Farbe grau bestellen*. Decathlon ist übrigens – soweit ich weiß – der einzige Händler in Deutschland, der die OXELO-Roller anbietet!

Oxelo Town 5 XL

6.3

Ersteindruck

6.0/10

Ausstattung

6.0/10

Stabilität

7.0/10

Pros

  • günstiger Einstiegsroller

Cons

  • keine Dämpfung und Federung
  • nur bis zu einer Größe von 1,85 m
  • bis max. 100 kg belastbar